14.12.2019

ESM 2019

We wish you to marry Chris, Miss!

Wir J.E.S.sies wünschen nicht nur dem jungen Paar viel Glück, sondern in diesen Tagen ganz besonders allen Freunden und Fans ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest! Wir bedanken uns für Ihre und Eure Treue im vergangenen Jahr und für die Begeisterung und die tollen Rückmeldungen, die wir bei unseren Auftritten erfahren haben! - Denen, die wir nicht bei der Silvestergala in Iserlohn sehen schon jetzt einen guten Start ins Neue Jahr! Auf alle, die mit uns ins Jahr 2009 feiern wollen, freuen wir uns schon jetzt! Bis bald!

Und was ist mit 2009?

Dem täglichen Besucher unserer "Termine"-Seite wird aufgefallen sein, dass dort bislang noch nicht wirklich viele Termine für 2009 eingetragen sind. - Altersteilzeit für J.E.S.!?? - Nein, aber das Hauptprojekt für 2009 ist die neue Show, die im Herbst Premiere haben soll. Da planen wir ein bisschen mehr Probenarbeit, - wochenenden, - tage ein und werden auf den Bühnen der Welt ein kleines bisschen weniger präsent sein. Eine ganze Reihe von Anfragen liegt uns aber schon vor, und ohne Bühne können wir auch gar nicht sein! Die "Termine"-Liste wird sich füllen. Bestimmt!

Der Ton zum Bild

Im neuen peppigen (und warmen!) Corporate-Winter-Outdoor-Design präsentierten die J.E.S.sies am Wochenende in der Hohenlimburger Fußgängerzone den Ton zum Bild. - Vor "ihrem" Schaufenster gaben sie Kostproben aus dem Repertoire zum Besten und vermittlten den zahlreichen interessierten Hohenlimburger Zuhörern einen Vorgeschmack auf das, was passiert, wenn die (Schaufenster-)Puppen zum Leben erwachen... 

Einer geht noch...

Eigentlich gehen noch zwei. - Trotz der langsam einsetzenden Jahresend-Hektik bei allen J.E.S.sies und ihren Familien und noch vor dem großen Finale Silvester im Iserlohner Parktheater lassen wir es uns nicht nehmen, zwei "Freiluft"-Besuche beim Lichterfest in Hohenlimburg (29.11., ca. 16:00 Uhr) und beim traditionellen Weihnachtsmarktauftritt in Hagen eine Woche später (06.12., 16:00 Uhr) "einzuschieben". Wir freuen uns schon darauf, in gemütlicher Atmosphäre dem einen oder anderen musikalisch die Finger- und Zehenspitzen beim Schnipsen und Wippen aufzuwärmen!

J.E.S.! geht Fensterln

Im vorweihnachtlichen Hohenlimburg kam es in diesen Tagen zu einem ungewöhnlichen J.E.S.!-Event: Die J.E.S.!-Kreativ-Crew arrangierte Kulissen und Kostüme aus unserem Programm "Jetzt tanzen alle Puppen" in einem leerstehendes Ladenlokal. - Einerseits ein Beitrag zur Aktion der Hohenlimburger Werbegemeinschaft "Kunst im Leerstand", der mitten in der Fußgängerzone schon viele staunende Blicke auf sich zog (->Fotos). Andererseits eine schöne Gelegenheit, die Hohenlimburger auf die bevorstehende letzte Aufführung des Puppen-Programms am 28.02.09 im Werkhof neugierig zu machen...